Lade...

strahlende Sonne

Tipps gegen Hitze

Spread the love

Wie man die Hitze überlebt
Ich meine, es ist so heiß! Es gibt nur ein Problem: Wenn die Außentemperatur nahe der Körpertemperatur liegt, sollte die Zirkulation spezielle Verschiebungen bewirken. Hitze ist eine extreme Belastung für Ihren Körper – im schlimmsten Fall bricht sie zusammen. Aber das ist nicht nötig: Wir haben 38 Tipps für kalte Hitze. So können Sie sich entspannen und den Sommer genießen!

Tipp 1: Gut lüften.

Beginnen Sie so schnell wie möglich mit dem Heizen. Fenster sofort nach dem Aufstehen öffnen und belüften. Die Luft ist noch frisch bis 8:30 Uhr. Ab 8.30 Uhr schließen Sie die Fenster und verdunkeln die Räume mit Vorhängen (Metallvorhänge sind ideal, weil sie die Sonnenstrahlen reflektieren) Schließen Sie die Sonne!

Tipp 2: Eispantoffeln

Wollen Sie eine coole Wirkung auf Ihre Füße? Sie legen die Einsätze nachts in den Kühlschrank und tagsüber in Ihre Schuhe. Beim Gehen lassen die Sohlen die Kälte los.

Tipp 3: China-Ölung

Reinigen Sie ein Tuch, tauchen Sie es in kaltes Wasser und trinken Sie 3-5 Tropfen chinesisches Öl. Dann wischen Sie Ihren ganzen Körper mit einem Tuch ab. Die Verdunstungskühlung ist angenehm.

Tipp 4: Machen Sie ein Nickerchen.

Am besten ist es, die Füße 12-15 Stunden lang nicht zu bewegen. Wer es sich technisch leisten kann, kann in den Ohren sitzen. Mach das Gleiche wie die Südstaatler: Während der Siesta schlafen Sie in den heißesten Stunden des Tages. In diesem Stadium ist Sport tabu. Müde für die Leiche.

Tipp 5: Gut essen.

Der Sommer ist die Obstsaison: Melonen, Ananas und andere Südfrüchte haben einen besonders hohen Wasser- und Mineralstoffgehalt und sind daher der perfekte Sommer-Snack. Dasselbe gilt für leichte Suppen. Der Serrano-Schinken gibt Ihnen das wertvolle Salz, das durch das Schwitzen verloren gegangen ist.

Tipp 6: Gut trinken.

Getränke sollten im Sommer nie zu kalt sein. Warum, je kälter das Getränk, desto süßer der Körper. Es wird empfohlen, ein Erfrischungsgetränk bei einer Temperatur knapp unter der Umgebungstemperatur zu trinken. Es wird empfohlen, 2 bis 3 Liter pro Tag zu trinken. Das heutige spanische alkoholfreie Getränk: sprudelndes Wasser mit einem Hauch von Holundersirup.

Tipp 7: Installation eines Hot Tube

Bist du in deinem Büro in dieser Hitze? Versuchen Sie das folgende Update: Füllen Sie eine Schüssel oder einen Eimer mit kaltem Wasser und stellen Sie Ihre Füße unter den Schreibtisch.

Tipp 8: Flasche Frische

Kreieren Sie Ihr persönliches Kühlspray. Alles, was Sie brauchen, ist grüner Tee und eine Flasche Spray. Den Tee zum Kochen bringen, abkühlen lassen und in die Flasche füllen. Sprühen Sie den Tee von Zeit zu Zeit auf Ihr Gesicht.

Tipp 9: Bleiben Sie trocken.

Mit dieser Schweißwärme ist das flüssige Make-up nicht optimal. Die Maske wird nicht eingesetzt. Wenn es tagsüber brennt, trocknen Sie Ihr Gesicht mit saugfähigem Papier.

Tipp 10: Passen Sie Ihre Kleidung an.

Tragen Sie belüftete Kleidung, vorzugsweise Wäsche oder Baumwolle. Diese Materialien sind selbst für die stärkste Brise durchlässig und bieten daher wenig Kühlung.

Tipp 11: Nehmen Sie die Symptome Ihres Körpers ernst.

Übelkeit? Schwindel? Bravado? – Das sind alles Anzeichen eines drohenden thermischen Zusammenbruchs. Also aus der Sonne, trink Wasser und iss etwas Salziges. Wenn Sie sich nach 30 Minuten nicht besser fühlen, konsultieren Sie einen Arzt.

Tipp 12: Wärmflasche in Kühlwasser umwandeln

Kein Witz, denn eine Flasche heißes Wasser mit dem richtigen Inhalt sorgt für angenehme Frische. Mit kaltem Wasser füllen, in den Kühlschrank stellen und zwei Stunden später zwischen die Füße stellen.